Home > Behandlungsspektrum

Willkommen in der Klinik St. Irmingard

Die Klinik St. Irmingard ist seit 1977 eine interdisziplinäre Klinik mit den vier Fachbereichen Onkologie (Anschlussrehabilitation, Rehabilitation und Frührehabilitation), Kardiologie (Anschlussrehabilitation und Rehabilitation/Heilverfahren), Psychosomatik (Akut-/Krankenhausbehandlung) und Psychotraumatologie.

Onkologie

Onkologie

Anschlussrehabilitation, Rehabilitation und Frührehabilitation

Kardiologie

Kardiologie

Anschlussrehabilitation und Rehabilitation/Heilverfahren

Psychosomatik

Psychosomatik

Akut-/Krankenhausbehandlung - integrativer Ansatz auf tiefenpsychologisch-psychodynamischer Grundlage

Psychotraumatologie

Psychotraumatologie

Psychotherapeutisches Behandlungsangebot für Erwachsene, die an den Folgen traumatischer Lebensereignisse leiden

Ganzheitliche Betreuung in der Klinik St. Irmingard

Wir verfolgen bei der Therapie einen ganzheitlichen Ansatz, der auf dem biopsycho-sozialen Modell aufbaut. Es ist uns wichtig, Erkrankungen nicht isoliert zu betrachten, sondern im Zusammenhang mit psychischen Einflüssen und dem sozialen Umfeld. Daraus ergeben sich umfassende Behandlungsmöglichkeiten, die bei der individuellen Therapieplanung zum Tragen kommen.

Diese ganzheitliche Betreuung bildet gemeinsam mit unserem einfühlsamen Personal, der traumhaft schönen Lage direkt am Chiemsee sowie dem gemütlichen Ambiente unserer Klinik die Grundlage, dass unsere Patienten ihr inneres Gleichgewicht zwischen Körper, Seele und Geist wieder finden.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken.

Kontakt

Kontakt

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns Ihr Anliegen

Anreise

Anreise

So finden Sie uns - mit Routenplaner