Chiemsee Herz-Aktiv Tag und Chiemsee Jugend-Olympiade

29.04.2017|13.00 - 18.00|Klinik St. Irmingard Karte anzeigen

Die Chance für den endgültigen Start in den Frühling bietet sich am Samstag, den 29. April beim Chiemsee Herz-Aktiv Tag und bei der Chiemsee Jugend-Olympiade 2017 mit der Möglichkeit, sich durch neue Sportarten für mehr körperliche Aktivität begeistern zu lassen. Dafür ist von Petrus schönes Wetter zugesagt. Jeder Interessierte kann dabei u.a. folgende Sportarten in unterschiedlichen Varianten kennenlernen und auch ausprobieren: Biathlon, Klettern, Skipping, Bogenschießen, Bassalo, Ju-Jutsu, Slacklinen, Tanzen, im Hallenbad Kajakfahren und Stand Up Paddling.

Noch mehr Spaß macht die körperliche Aktivität natürlich mit der Teilnahme an der Chiemsee Jugend-Olympiade. Teilnehmen kann jeder in jedem ! Alter, in jeder Mannschaft von 2 - 4 Teilnehmern muss jedoch mindestens ein Teilnehmer im Alter von 8-27 Jahren sein. Unter allen gemeldeten Mannschaften werden am Ende tolle Preise verlost, für Mannschaften mit besonders großen Altersunterschieden, am besten mit mehreren Generationen, gibt es attraktive Sonderpreise. Dabei geht es nicht um Zeiten und Leistung, sondern darum, gemeinsam mit viel Spaß in einem Team neue Aktivitäten für sich zu entdecken. Das Ganze findet als Abschluss und Motivationsimpuls der Chiemsee Gesundheitswoche auf dem Gelände und in der Sporthalle der Klinik St. Irmingard am Chiemsee statt. Die Teilnahme am Chiemsee Herz-Aktiv Tag ist kostenlos, die Startgebühr für die Teilnahme an der Jugend-Olympiade beträgt 20 € pro Mannschaft. Am 22. Juli ist bei wärmeren Temperaturen eine Fortsetzung mit den Wassersportarten am und auf dem See geplant.

Die Wichtigkeit für mehr Sport und Bewegung und damit für solche Veranstaltungen ergibt sich aus 2 aktuellen Studienergebnissen der letzten Wochen: Diabetes hat in Deutschland in den letzten 6 Jahren um 10% ! zugenommen und insbesondere bei Kindern. Dabei ist die Hauptursache für Diabetes Bewegungsmangel und Fehlernährung. In Finnland konnte bei über 60-jährigen die Sterblichkeit durch 3-4 Stunden intensivere körperliche Aktivität pro Woche um mehr als 50% gesenkt werden.

Anmeldung zur Olympiade unter Tel. 08051-607578 oder E-Mail an JugendOlympiade@st-irmingard.de