Home > Unternehmen > Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten

Klinikträger:

Klinik St. Irmingard, 100 % Tochtergesellschaft der Gesundheitswelt Chiemgau AG

Rechtsform:

GmbH

Unternehmensgründung:

Juni 1977

Bettenkapazität:

236 Betten

Beschäftigte:

ca. 250 Mitarbeiter

Stationäre Fallzahlen gesamt:

ca. 3.000 Patienten pro Jahr   

Leistungsstruktur/Indikationen:

qualifiziertes Ärzteteam für die Indikationen

  • Onkologie (AHB, Reha, teilstationäre Reha, Frühreha)
  • Kardiologie (AHB, Reha, teilstationäre Reha, IRENA)
  • Psychosomatik (Akut-/Krankenhausbehandlung)

Stand Juni 2016

Behandlungsschwerpunkte:

Onkologie
  • Gynäkologische Tumorerkrankungen
  • Gastrointestinale Tumorerkrankungen
  • Hämatologische Systemerkrankungen
Kardiologie
  • nach Herzinfarkt
  • nach Ballondilatation/Stent
  • bei Herzinsuffizienz
  • nach Herzoperationen sowie Myo-, Peri- und Endokarditis
  • bei Herzrhythmusstörungen
Psychosomatik
  • Psychische Störungen wie Depressionen, Angstzustände, Zwänge
  • Störungen der Organfunktion
  • Patienten mit Traumatisierungen
  • Patienten mit körperlichen Begleiterkrankungen

Funktionsdiagnostikausstattung:

  • Endoskopie
  • Ruhe-EKG, Langzeit-EKG
  • Belastungs-EKG mit Laktat-Messplatz
  • Telemetrie
  • Doppler-Echokardiographie
  • Farbkodierte Doppler- und Duplexsonographie der Gefäße
  • Abdomensonographie
  • Schilddrüsensonographie